Zurück zu Konsumgüter & Handel

Akzente

Dreimal im Jahr bündelt die Retail & Consumer Practice Highlights aus der Praxiserfahrung in "Akzente".

Ausgaben 2022

Issue

Akzente 1’22: Wege aus der Preisspirale 

– Die Folgen der Pandemie und der Krieg in der Ukraine haben unsere Welt nachhaltig erschüttert – auch die Art, wie wir arbeiten und wirtschaften. Seit Monaten kämpfen Konsumgüterunternehmen gegen Preissteigerungen, Nachschubprobleme und gestörte Lieferketten. Ein Thema, das den Verantwortlichen besonders auf den Nägeln brennt, ist die Preisinflation. Ihr widmen wir die Titelstory in dieser Ausgabe von Akzente und zeigen „Wege aus der Preisspirale“ – vom Lieferantenmanagement bis zur Liquiditätssicherung.

Ausgaben 2021

Akzente 2’21: Nachhaltigkeit erreichen – aber wie?

– Während uns die Pandemie weiter fest im Griff hält, rückt ein Thema immer stärker in den Fokus der Konsumgüterindustrie: Nachhaltigkeit. Längst geht es nicht mehr um das „Ob“, sondern um das „Wie“ nachhaltiger Produktion und Logistik: Wie gestalten Unternehmen ihre Lieferketten, wie ver¬ankern sie nachhaltiges Handeln in ihrer DNA? Über diese und weitere Herausforderungen der Branche berichtet die neue Ausgabe von Akzente. Außerdem lesenswert: REWE-Vorstandschef Lionel Souque im Interview über Corona-Lehren, Technologieschübe und die Frage, ob wir auch in zehn Jahren noch in den Supermarkt gehen werden.

Akzente Ausgabe 1/2021: Die Krise und die neuen Konsumenten

– Die Corona-Krise hat viel gemacht mit den Menschen – mit ihrem Leben als Ganzes, aber auch mit ihrem Kauf- und Konsumverhalten. Welche der aktuellen Trends werden die Krise überdauern? Und wie verändern sie Märkte, Organisationen und Geschäftsmodelle? Antworten gibt es in der neuen Ausgabe von Akzente – und von Zalando-Mitgründer David Schneider im CEO-Interview.

Ausgaben 2020

Akzente Sonderedition COVID-19: Auf dem Weg zum „Next Normal“

– Welche Möglichkeiten haben Hersteller und Händler von schnelldrehenden Konsumgütern, Lebensmitteln, Nonfood-Produkten, Mode und Consumer Healthcare, die Coronakrise nicht nur zu überstehen, sondern sogar gestärkt aus ihr hervorzugehen? Dieser Frage gehen wir in unserer zweiten Akzente Sonderedition auf den Grund. 

Akzente 1/2020 Sonderedition: Perspektive COVID-19

– Wie wirkt sich der gegenwärtige Stillstand in Wirtschaft und Gesellschaft auf Einzelhändler, Konsumgüterproduzenten, Mode- und Nonfood-Unternehmen aus? Welche Erfahrungen im Umgang mit der Situation gibt es aus Italien und China? Und vor allem: Was können Unternehmen ad hoc und mittelfristig tun, um die Krise zu meistern? Der kompakte Leitfaden liefert kompakte Informationen zur Branchenentwicklung, entwirft Szenarien für die Zukunft und gibt konkrete Handlungsempfehlungen zur Bewältigung der vielfältigen Herausforderungen, vor denen die Handels- und Konsumgüterbranche derzeit steht.

Akzente Ausgabe 1/2020: Unternehmen auf der Suche nach dem Sinn

– Das erste Akzente-Heft in diesem Jahrzehnt – entstanden noch vor Ausbruch der Coronakrise – blickt über den Tellerrand des Tagesgeschäfts: Unternehmensführung im Zeichen von „Purpose“, ein Strategiegespräch mit dem Manager des Jahres, Kasper Rorsted von Adidas, und die Veränderung des Ernährungsverhaltens in Europa bis 2030 sind nur einige Topthemen dieser Ausgabe, die anlässlich des 25-jährigen Akzente-Jubiläums erstmals im neuen Corporate Design von McKinsey erscheint.

Ausgaben 2019

Akzente Ausgabe 3/2019: Megatrend Nachhaltigkeit – Wie geht die Modeindustrie damit um?

– Wie gehen die Chefeinkäufer der Modeindustrie mit dem Megatrend Nachhaltigkeit um? Was können Filialisten und Onlinehändler tun, um ihre Kunden zu begeistern? Und welche Zukäufe zahlen sich im Konsumgütersektor wirklich aus? Dies und mehr steht in der Winterausgabe von Akzente.

Akzente Ausgabe 2/2019: Store Design – Wo kaufen die Kunden der Zukunft ein?

– Neue Formate, neue Setups, neue Technologien: Die neue Ausgabe von Akzente steht ganz im Zeichen von Handelsinnovationen. Die Titelgeschichte widmet sich dem Redesign von Ladenformaten – einem Thema, um das Händler wegen des Aufwands und der hohen Kosten gern einen Bogen machen.

Akzente Ausgabe 1/2019: Neues Spiel, neue Regeln. Handel(n) in Zeiten des Umbruchs

– Disruptive Kräfte bedrohen das Geschäftsmodell des traditionellen Lebensmittelhandels. Die aktuelle Ausgabe von Akzente beleuchtet diese Kräfte. Wie müssen Händler agieren, um die Herausforderungen zu meistern? Sechs Leitlinien weisen den Weg in eine erfolgreiche Zukunft.

Ausgaben 2018

Akzente 3 / 2018

– Das Gesundheits- und Lifestylesegment wird zum Innovationsmotor für die Konsumgüterbranche.

Akzente 2 / 2018

– Mit dem Digitalisierungstrend Schritt halten und dabei Umsatz und Erträge steigern – dieses Thema beherrscht derzeit den Konsumgüter- und Handelssektor wie kaum ein anderes.

Akzente 1 / 2018

– Der Markt für Konsumgüter wandelt sich rasant: Digitale Vertriebskanäle, junge Konsumenten und agile Wettbewerber zwingen die Unternehmen, ihre Geschäftsmodelle zu erneuern.

Ausgaben 2017

Issue

Akzente 3 / 2017

– David gegen Goliath: Mittelständler hängen im deutschen Konsumgütermarkt manchen Großkonzern ab. Was aber macht sie so erfolgreich – und woran arbeiten sie noch?
Issue

Akzente 2 / 2017

– Mehr Kundennähe, mehr Umsatz, mehr Gewinn: Warum Einzelhändler jetzt auf die KI-Karte setzen sollten
Issue

Akzente 1 / 2017

– Mode von morgen: Eine neue Studie spürt die Trends und künftigen Wachstumsfelder in der Fashion-Industrie auf

Ausgaben 2016

Issue

Akzente 3 / 2016

– Wohin steuert der europäische Konsumgütermarkt im nächsten Jahrzehnt? Die wichtigsten Trends und Modelle für morgen
Issue

Akzente 2 / 2016

– Deutsche Konsumenten entdecken E-Grocery. Allein in den Ballungszentren steckt ein Marktpotenzial von 5 Milliarden Euro.
Issue

Akzente 1 / 2016

– Wie führende Konsumgüter­unternehmen Win-Win-Situationen mit dem Handel schaffen und trotzdem die neuen Vertriebskanäle nicht vernachlässigen

Ausgaben 2015

Issue

Akzente 3 / 2015

– Der neue Glanz der Marke: Die deutsche Markenwirtschaft setzt Billionen um, doch vielen Unternehmen fehlt es an einer digitalen Strategie
Issue

Akzente 2 / 2015

– Marketing 5.0: Mit der digitalen Revolution gewinnt das Marketing an Präzision, Kraft und Tempo. Welche Regeln jetzt gelten
Issue

Akzente 1 / 2015

– Wachstumsquelle M&A: Ein systematisches Übernahmeprogramm verspricht auch in stagnierenden Märkten Wertsteigerung und Wachstum

McKinsey in Deutschland