Über Udo

Udo Kopka arbeitet in Hamburg und Peking als einer der Leiter des Bereichs globale Strategie im Automobil-, Handels- und Konsumgütersektor von McKinsey. Er berät führende Unternehmen mit Schwerpunkt auf multinationalen Konzernen sowie neuen Marktteilnehmern in Schwellenländern zu einer großen Breite von Themen, wie der Entwicklung globaler Digitalisierungs- und Wachstumsstrategien, der Restrukturierung von Operating Models genauso wie der Definition von Pricing- und Finanzmodellen.

Udo Kopka spielt im Konsumgütersektor eine zentrale Rolle im Wissensaufbau. Zurzeit leitet er die Globale Growth Compass-Forschung von McKinsey. Mit den Erkenntnissen aus dieser proprietären Datenbank hilft McKinsey Konsumgüterunternehmen dabei, weltweit profitable Wachstumsfelder zu identifizieren und zu erschließen.

Udo Kopka war Gründer und Leiter des Handels- und Konsumgütersektors von McKinsey für den Nahen Osten und Afrika, wo er zahlreiche führende Unternehmen über viele Jahre zu Themen wie Wachstum, Digitalisierung und Turnaround beraten hat.

Außerdem war er Leiter des Handels- und Konsumgütersektors von McKinsey in China, wo er führenden Konsumgüterkonzernen half, die Chancen, die sich aus dem schnell aufstrebenden Mittelstand ergaben, zu nutzen.

Udo Kopka ist seit 1994 bei McKinsey; vorher hat er für Degussa in Asien, die Deutsche Bank in Südamerika und IBM in Europa gearbeitet. 

VERÖFFENTLICHUNGEN

"The New Model for Consumer Goods," McKinsey & Company, January 2018

"12 disruptive trends in FMCG" McKinsey & Company, January 2018

"Digital transformation of Chinese dairy industry: An interview with Mengniu CEO" McKinsey & Company, December 2017

From bottom to top: Turning around the top team,” McKinsey & Company, November 2014

Growth in the packaged-food industry,” McKinsey & Company, October 2014

Finding profits and growth in emerging markets,” McKinsey & Company, January 2012

AUSBILDUNG

WHU - Otto Beisheim School of Management Vallendar
Promotion, Business Administration

Georgetown University Washington
Business Administration

WHU - Otto Beisheim School of Management Vallendar
Master, Business Administration

Universidad Adolfo Ibañez Chile
Internationales Marketing, Finanzen

Pennsylvania State University
Internationale Beziehungen, Business Administration, Logistik