About Thomas

Thomas Weskamp ist der globale Leiter unserer Beratungslinie Spezialchemikalien. In seiner Arbeit fokussiert er sich auf Projekte, die sich mit Strategien, Portfoliobewertungen, funktionaler Exzellenz, Fusionen und Akquisitionen sowie Innovationen befassen.

Projekterfahrung:

  • Unterstützung von Spezialchemieunternehmen bei der Prüfung ihrer Geschäfts­portfolien, umfassenden Neuausrichtungen, Programmen zur Erreichung wirtschaftlich herausragender Leistungen sowie bei der Erarbeitung von Wachstumsstrategien
  • Betreuung von Spezialchemieunternehmen bei der Bewältigung aller Schritte im Kontext von Fusionen und Akquisitionen, dabei auch die Analyse potenzieller Akquisitionsziele sowie der Due Diligence und Begleitung der Integration der Unternehmen nach der Fusion
  • Optimierung der Lieferketten, Lagerprozesse und Produktionsnetzwerke von Chemieunternehmen

Neben seiner Beratungstätigkeit trägt Thomas Weskamp erheblich zur Weiterentwick­lung der Wissensbasis von McKinsey bei: Er konzentriert sich auf die Untersuchung der wesentlichen Trends in der Chemieindustrie und eruiert, wie sich diese auf Unterneh­mensstrategien auswirken. Er war federführend bei der Entwicklung und Implementie­rung von InnoMatics, einem Tool für die Evaluierung der Innovationsfähigkeit von Chemieunternehmen auf Grundlage von quantitativen und qualitativen Kennzahlen.

VORHERIGE BERUFSERFAHRUNG

Symyx Technologies
Angestellter Wissenschaftler und Projektleiter

AUSBILDUNG

Technische Universität München
Doktortitel in Chemie

Universität Regensburg
MS in Chemie