About Benedikt

Dr. Benedikt Zeumer ist Partner und Senior Expert in der Metals & Mining Practice, mit Fokus auf Stahl, Aluminium und anderen Grundmetallen.

Er ist einer der Pioniere vom Aufbau von McKinseys „Metals Reserach“-Gruppe, die globales Industriewissen synthetisiert und analysiert. Als Teil von McKinseys eigenem Wissensausbau hat Benedikt Zeumer intensive makroökonomische Analysen in der Metallindustrie getrieben und firmeneigene operative Benchmarks entwickelt.

Der Schwerpunkt seiner Projekte liegt hauptsächlich auf der Strategie-, Operations- und M&A-Beratung entlang der gesamten Wertschöpfungskette für Veredelung und Weiterverarbeitung von Erzen, Schmelztechnik und Metallweiterverarbeitung. Die Projektarbeit umfasst außerdem die Zusammenarbeit mit Anlagenherstellern und die Beratung von Lieferanten und Dienstleistern in der Metallindustrie

Dr. Benedikt Zeumer ist 1965 in Salzgitter geboren und studierte Metallurgie und Werkstoffkunde an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen, wo er auch sein Diplom erwarb und anschließend promovierte.

VERÖFFENTLICHUNGEN

How benchmarking can improve cost competitiveness in steel,” McKinsey & Company, August 2017

How 3-D printing will transform the metals industry,” McKinsey & Company, August 2017

AUSBILDUNG

RWTH Aachen
Promotion und Bachelor, Metallurgie und Materialwissenschaften