Über Wolff

Wolff hat mehr als 18 Jahre Erfahrung in den Bereichen Verteidigung, Luft- und Raumfahrt und Industrieausrüstung.

Zu aktuellen Projekten gehörten:

  • Begleitung eines groß angelegten Ausschreibungsverfahrens in der Verteidigungsindustrie
  • Entwicklung eines Programms zur Verbesserung von integrierten Logistikdienstleistungen für ein europäisches Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Entwicklung eines Programms zur Verbesserung der Verfügbarkeit von Flugzeugen im Kampf- und Transporteinsatz
  • Leitung einer Strategieüberprüfung und eines Transformationsprogramms für ein Verteidigungsunternehmen
  • Unterstützung von Cash-Performance-Verbesserungen bei einem Hersteller von Flugzeugtriebwerken
  • Entwicklung von Programmen zur Leistungssteigerung und Reorganisation im Bereich der Industrieausrüstung

Bevor er zu McKinsey kam, arbeitete Wolff van Sintern als Forschungsingenieur bei General Electric Aircraft Engines in Evendale, Ohio.

Published work

More European, more connected, more capable: Building the European armed forces of the future,” McKinsey & Company, Hertie School of Governance, Munich Security Conference, December 2017

How NATO trains for an uncertain future,” McKinsey & Company, December 2014

The Future of European defence: Tackling the productivity challenge,” McKinsey & Company, May 2013

Education

Virginia Polytechnic Institute
MS, mechanical engineering

RWTH Aachen University
Dipl. Ing., mechanical engineering