Über Tobias

Tobias ist Co-Leiter der Innovation-Practice und R&D Practice im Beratungsfeld Healthcare bei McKinsey. Hier leitet er den Medizintechnik-R&D Roundtable in Europa und die globalen Technical Development (CMC) Roundtables sowie eine Benchmarking Service Line, an der 35 Pharma-Firmen teilnehmen.

Im Rahmen seiner Arbeit im Bereich "Healthcare Innovation" leitet Tobias das HealthTech Network Europa von McKinsey, ein Netzwerk von über 50 (Digital) Healthcare-Start-Ups. Darüber hinaus leitet er die Knowledge Partnership mit PanaceaStars, einem führenden Healthcare Accelerator in Oxford.

In der praktischen Zusammenarbeit mit Healthcare-Firmen ist Tobias Experte für die Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen (z.B. Daten- und Service-getriebene Business Modelle), die Gestaltung der digitalen Transformation eines Unternehmens sowie die Steigerung von Qualität und Produktivität von R&D Organisationen.

Berufserfahrung

Institut für Immunologie, Universität Tübingen
Forscher im Bereich Immun-Onkologie mit Fokus auf Leukämien

Ausbildung

King's College London
PhD, Immunologie

Eberhard-Karls Universität Tübingen
Diplom, Biochemie