Über Matthias

Matthias Evers hat Molekularbiologie/-chemie und Bioinformatik studiert. Er ist einer der Leiter unserer internationalen Beratungssparte R&D und Medizin. Er hat bereits Projekte in Europa, den Vereinigten Staaten sowie in Indien und China geleitet. Dabei unterstützte er Hersteller von pharmazeutischen und medizinischen Produkten bei strategischen Herausforderungen in den Bereichen Innovation, F&E-Produktivität, Wertschöpfung in der Pipeline, erfolgreichem Marktzugang und frühzeitiger Produktkommerzialisierung.

Matthias Evers berät Klienten hinsichtlich ihrer Innovationsstrategien, der Leistungssteigerung in der F&E sowie bei Strategien für klinische Produkte. Ebenso betreut er Klienten bei Projekten, deren Ziel es ist, funktionale Exper­tise sowie Fähigkeiten aufzubauen; hier deckt er unter anderem die Bereiche transnationale Medizin sowie medizinische und regulatorische Themen ab. Ein branchenführendes Entwicklungsunternehmen hat er kürzlich dabei unter­stützt, innovative Arbeitsansätze zu erarbeiten, um den Fortschritt in der Ent­wicklungs-Pipeline zu beschleunigen und die verfügbaren finanziellen Mittel besser zu nutzen. Organisationen im medizinischen Bereich unterstützte er bei der Generierung wertvoller medizinischer Erkenntnisse, damit diese wichtige Wirkstoffe in der Pipeline sicher und angemessen nutzen können. Matthias Evers ist einer der Mitbegründer des branchenübergreifenden Medical Affairs Forum von McKinsey.

Seine Leidenschaft gilt der Innovation im Bereich der Wissenschaft, damit Patienten besser betreut werden können. Daher engagiert Matthias Evers sich branchenübergreifend, um Innovationen voranzutreiben und die Führungs­kompetenzen im wissenschaftlichen Bereich auszubauen. Er hält regelmäßig Vorträge bei großen Veranstaltungen wie z.B. den Lindauer Nobelpreisträger­tagungen oder dem Biotech Revolutions GAP Summit, die junge Forscher und Akademiker unterstützen.

VERÖFFENTLICHUNGEN

How pharma manufacturers can enhance their medical information teams,” McKinsey & Company, May 2018

Real-world evidence: From activity to impact in healthcare decision making,” McKinsey & Company, May 2018

Medical affairs: Key imperatives for engaging and educating physicians in a digital world,” McKinsey & Company, March 2018

From Science to Operations: Questions, Choices and Strategies for Success in Biopharma,” McKinsey & Company, March 2014, p. 99-102

Escaping the sword of Damocles: Toward a new future for pharmaceutical R&D,” (PDF–1.7 MB), McKinsey & Company, 2012

Value-driven drug development—Unlocking the value of your pipeline,” (PDF–293 KB), McKinsey & Company, 2011

The future of drug development: Advancing clinical trial design,” Nature Reviews Drug Discovery, December 2009

VORHERIGE BERUFSERFAHRUNG

German Biotech
Associate scientist/fellow

AUSBILDUNG

Ruhr-Universität Bochum (Deutschland); Zentrum für molekulare Neurobiologie Hamburg (Deutschland)
Fachbereich Neurowissenschaften