Über Detlev

Detlev Mohr berät weltweit Unternehmen aus der Transport-, Travel-, Automobil- und Fertigungsindustrie bei Strategieprojekten. Darüber hinaus verfügt er über umfangreiche Erfahrung bei groß angelegten Transformationsprogrammen und Fragen des organisatorischen Wandels. Detlev Mohr kam 1992 zu McKinsey. In den letzten zwei Jahrzehnten hat er Klienten in Europa, China, Brasilien und den USA betreut.

Beispiele seiner jüngsten Klientenarbeit sind unter anderem die folgenden:

  • Unterstützung eines führenden Automobilherstellers über mehrere Jahre hinweg bei einer Vielzahl strategischer und wachstumsrelevanter Projekte.
  • Unterstützung von Veränderungs- und Transformationsprogrammen für verschiedene globale Automobil-, Transport- und Industriekunden
  • Leitung einer umfassenden Reorganisation eines großen multinationalen Unternehmens
  • Unterstützung eines großen Automobilherstellers bei der Bewältigung einer Krisensituation
  • Unterstützung der Digitalstrategie einer Premium-Autoherstellers
  • Unterstützung mehrerer Transport- und Automobilkunden bei der Optimierung ihrer Vertriebs- und Marketingaktivitäten

Co-Autor mehrerer Studien über zukünftige Mobilitätstrends und strategische Implikationen für verschiedene Branchenakteure

VERÖFFENTLICHUNGEN

An integrated perspective on the future of mobility,” McKinsey & Company, October 2016

FRÜHERE ERFAHRUNG

Deutsche Bank AG
Banker

AUSBILDUNG

University of St. Gallen
PhD und MBA, Finance