About Adam

Seine 25-jährige Tätigkeit mit Klienten in den USA, Europa und Asien erstreckt sich auf alle wichtigen Medien-, Unterhaltungs- und Verbrauchertechnologiesegmente, wie u.a. Kabel- und Satellitenverbreitung, Rundfunkübertragung, Verlagswesen, Gaming, Digitalwerbung, Filmunterhaltung, Musik, Videospiele und Sport. Er ist auf Konferenzen ein gefragter Redner und wurde in führenden Publikationen, wie u.a. The Economist, The New York Times, The Wall Street Journal, Financial Times und BusinessWeek, zitiert

Zu seiner jüngsten Kliententätigkeit zählt die Entwicklung und Skalierung von D2C-Video-diensten in Europa und Asien, Gestaltung einer datengesteuerten Werbetransformation für einen Pay-TV-Anbieter, Umgestaltung des Betriebsmodells und Senkung der Kosten eines obsoleten Medien-Unternehmens von 500 Mio. USD sowie Fusionierung eines IP-Inhabers mit einem Pay-TV-Betreiber

Er ist Leader (ehemals Young Global Leader) beim Weltwirtschaftsforum, Mitglied des International Council des Paley Center for Media sowie Mitglied des President's Council der Wesleyan University

Vor seinem Eintritt bei McKinsey war Herr Bird der jüngste Senior Partner bei Booz Allen Hamilton (an die Carlyle Group verkauft) und Managing Director der Global Consumer & Media Practices sowie Mitglied des Board of Directors. Er ist einer der ersten direkt gewählten Senior Partner bei McKinsey

Herr Bird absolvierte mit Auszeichnung sein Studium der Gesellschaftskunde (Wirtschaft, Geschichte, Regierungskunde und Philosophie) an der Wesleyan University. Zur Mitbegründung einer Beratungsfirma (die an Cap Gemini verkauft wurde) siedelte er vor 20 Jahren nach Europa um.

VERÖFFENTLICHUNGEN

Retail Marketing and Branding: A definitive guide to maximizing ROI, Wiley, 2013

BISHERIGE ERFAHRUNG

Booz Allen Hamilton
Managing director, global media and consumer practice
Managing director, European and global media and entertainment practice

Bossard Consultants
Co-founder

AUSBILDUNG

Wesleyan University
BA, political science, economics