Skip to main content

Neue Berufschancen: McKinsey-Event für Young Professionals mit Fachwissen

Neue Berufschancen: McKinsey-Event für Young Professionals mit Fachwissen

Workshop „Perspektivwechsel 2019“: Individuelle Entwicklungs-möglichkeiten für Quereinsteiger bei McKinsey – Zwei Tage in Berlin – Fallstudie mit Digital-Startup – Karrierecoaching und Networking  

BERLIN. Ob Softwareentwicklerin, Produktionsprofi oder AI-Forscherin: Für McKinsey & Company spielen Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger mit Fachwissen aus Industrie, Startups oder Forschung eine immer wichtigere Rolle. Die  Topmanagementberatung lädt daher herausragende Young Professionals zum Recruiting-Event „Perspektivwechsel“ in ihr Experience Studio in der Factory Berlin ein. Am 5. und 6. April geben erfahrene Beraterinnen und Berater Einblick in ihre Berufspraxis und informieren über die vielfältigen Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Der Workshop richtet sich an engagierte Berufstätige aller Branchen und Funktionen mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung sowie an Doktorandinnen und Doktoranden. Bewerben können sich Interessierte bis zum 11. März unter www.perspektivwechsel.mckinsey.de.

„Für unsere Klienten ist es immer wichtiger, dass in unseren Teams Generalisten und Experten mit Industrieerfahrung Hand in Hand zusammenarbeiten. Wir bieten Young Professionals eine spannende Karriereoption,“, so Nadja Peters, Recruitingchefin für Deutschland und Österreich. Beim Event „Perspektivwechsel“ stehen für zwei Tage die individuellen Entwicklungsmöglichkeiten der Teilnehmer im Mittelpunkt. In Workshops und Trainingseinheiten erfahren sie, wie sie ihre Stärken gezielt in der Topmanagementberatung einsetzen können. 

Fallstudie: Im Team ein Digital-Startup beraten

Die Teilnehmer erleben die Arbeitsweise bei McKinsey in einer realen Fallstudie. Für ein Digital-Start-up entwickeln sie gemeinsam mit der Geschäftsführung Ideen für mehr Wachstum. Sie arbeiten in gemischten Teams zusammen und präsentieren danach ihre Vorschläge. Beraterinnen und Berater, die selbst als Quereinsteiger bei McKinsey angefangen haben, berichten, wie ihnen Fachwissen und Berufserfahrung bei McKinsey helfen. Gleichzeitig erfahren die Teilnehmer ganz konkret, welche Karrieremöglichkeiten es für sie bei McKinsey gibt. Mögliche Einsatzgebiete wie die Finanz- oder die Energiebranche, den Strategiebereich oder die Marketing & Sales-Beratung lernen sie in intensiven Arbeitsgruppen kennen. 

Neben den inhaltlichen Programmpunkten steht der Austausch untereinander im Vordergrund. Für die Young Professionals und Promovierenden bietet sich hier die Möglichkeit, das persönliche Netzwerk zu erweitern und sich von spannenden Menschen inspirieren zu lassen. 

Die Bewerbungsunterlagen sollten einen tabellarischen Lebenslauf, Kopien sämtlicher Zeugnisse (Abitur, Vordiplom und Diplom bzw. Bachelor und Master) sowie Referenzen, Praktika und andere außeruniversitäre Aktivitäten einschließen.

Weitere Informationen zum Young-Professional-Event „Perspektivwechsel“ sind auf www.perspektivwechsel.mckinsey.de und bei Quentin Guffens unter perspektivwechsel@mckinsey.com, Tel. 0221 208 7510 erhältlich.